Lavendel seifen rezept

 

Zutaten:

    210 ml Olivenöl
    
30 Gramm Ätznatron
    
65 ml destilliertes Wasser
    
ätherisches Öl von Lavendel
    
frische oder getrocknete Lavendelblüten

Sie müssen auch die folgenden Tools vorbereiten:

    
Eine Form mit der Form, die dir am besten gefällt. Eine Möglichkeit besteht darin, die Basis einer Flasche zu schneiden. Verwenden Sie keine Aluminiumformen
    
Schutzbrille für den Umgang mit Natronlauge
    
Peitsche
    
Auflauf
    
Glasbehälter
    
Holzlöffel zum Wenden

Zubereitung:

    
Bereiten Sie die Form vor und legen Sie zuerst etwas Lavendelblumen, damit wenn Sie die Seife von der Form entfernen, oben sichtbar sind.
    
Achten Sie darauf, dass Sie mit einer Schutzbrille den Glasbehälter in die Spüle legen und die Natronlauge und dann das destillierte Wasser in dieser Reihenfolge einfüllen, um Spritzer zu vermeiden. Da eine dampfförmige Reaktion ausgelöst wird, lass es ruhen, bis es kalt ist. Das Ideal wäre, es in der Nähe eines offenen Fensters zu tun, um so schnell wie möglich zu lüften.
    
Das Öl in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen. Sobald es ziemlich heiß ist, etwa 40 Grad, entfernen Sie es von der Hitze und mischen Sie es mit der Ätznatron, sehr vorsichtig; dann mit einem Schneebesen schlagen, um zu verhindern, dass es herauskommt. Schlagen, bis der Teig dick ist, mit einer Konsistenz ähnlich einem Gel.


Dieses Rezept habe ich erfolgreich getestet, ich habe es auf der Website www.viverepiusani.it genommen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Home Farm Pasole